Schriftzug im Kopf

Klugscheißer Royale – eine Lehrerkomödie (im Nebenraum)

← Zurück zur Übersicht

Klugscheißer Royale – eine Lehrerkomödie (im Nebenraum)

Montag, 28. Januar 2019, 19:00 Uhr

Timo Seidel ist 28 Jahre alt und der geborene Klugscheißer. Kein Wunder also, dass seine SteffensCoverFreundin sich von ihm trennt und sein Chef ihm kündigt. Nun steht Timo da: Ohne Freundin und ohne Job – bis ihm aus heiterem Himmel ein Jobangebot als Aushilfslehrer unterbreitet wird. Ob das gut geht?

Ein rasant-komischer Roman um einen sympathischen Unsympathen. 

Thorsten Steffens, geboren 1974, studierte Germanistik und Anglistik an der Universität zu Köln. Zuvor, währenddessen und danach arbeitete er in den unterschiedlichsten Berufen: Als Web-Designer, als Platzanweiser, als Musikmanager, als Dozent an einer Universität und als Kassierer im Supermarkt. Inzwischen jedoch arbeitet er als Lehrer an einer Realschule, wo er die Fächer Deutsch und Englisch unterrichtet sowie eine Anti-Rassismus-AG leitet. Sein erster Roman, »Klugscheißer Royale«, erschien im August 2018.

Leserstimmen

“Ich habe “Klugscheißer Royale” mit viel Tränen in den Augen gelesen. Der Schreibstil von Thorsten Steffens ist mitreißend, witzig und sein Humor sehr feinsinnig.”

“Ein humorvoller, witziger Roman, der weit davon entfernt ist, oberflächlich oder vorhersehbar zu sein.”

„Klugscheißer Royale“ von Thorsten Steffens, Piper-Verlag

www.thorstensteffens.com

Die Lesung findet in der Lounge statt. Der Eintritt ist frei.