Schriftzug im Kopf

Solokonzert Gina Été – vocals, viola, piano

← Zurück zur Übersicht

Solokonzert Gina Été – vocals, viola, piano

Sonntag, 5. Mai 2019, 20:00 Uhr

Mauern – Single Release Tour

„Die Mauern wachsen mir über den Kopf und das vertrag ich nicht, ich seh ja nicht mehr rüber, bis nach Mexico…“

gina2Gina Éte macht Popmusik für eine Zukunft, wo Autos immer noch nicht fliegen können. Nachdem sie in San Francisco 4 Singles aufgenommen hat, veröffentlicht sie nun die erste: Mauern ist Kritik und Selbstkritik zugleich, eine Hommage an Kalifornien und an die herausragende US-Regierung, ein Aufschrei, an jeder Mauer, sowie am eigenen Gerüst zu rütteln.

Nach der Veröffentlichung kommt sie nach Deutschland, Österreich, Frankreich und in die Schweiz. Sie spielt nicht nur Viola, Klavier und singt in vier Sprachen, sondern traut sich auch, auf der Bühne die gegenwärtige Weltpolitik zu kommentieren, wie man es seit den Achtzigern nicht mehr gehört hat.

Vielschichtig, eingängig und voller Poesie: Gina Éte macht den Sound, der den heutigen Mainstream aus den Radios vertreiben wird.

Links: www.ginaete.com, www.facebook.com/ginaete, www.instagram.com/gina_ete , https://youtu.be/63FcRqsAvjw

Das Konzert findet Im Restaurant statt. Der Eintritt ist frei.