Schriftzug im Kopf

Tome Iliev Quintet – Jazz /World Music/Contemporary

← Zurück zur Übersicht

Tome Iliev Quintet – Jazz /World Music/Contemporary

Sonntag, 29. September 2019, 20:00 Uhr

Balkan & Jazz, ein mazedonisch-schweizerisch-französisches Ensemble verzaubert mit komplex gespielten Songs.

Präsentation ihrer neuen CD: “Sketches of Macedonia”.

tome3

Inspiriert von mazedonischen Rhythmen spielt dieses Quintet jede Karte der World Musik aus. Ungerade Metren, schwindelerregende und emotionale Melodien, Dance Beats und orientalische und Jazz Improvisationen werden in einen großen Topf geworfen und einmal kräftig umgerührt.

Besetzung:

Tome Iliev – Klarinette, Baskl. Komp.

Florian Weiss – Posaune

Francois Lana – Klavier

Goran Geshovski – Bass

Adrian Böckli – Schlagzeug

Mit über 100 Konzerten und Veranstaltungen in den Jahren 2017 und 2018 ist Tome Iliev einer der tome4profilierten Klarinettisten seiner Generation und spielt aktiv alle Musikgenres von Klassik über Jazz bis Weltmusik, Balkan, Brasilianisch und Afro-Kubanisch.

Derzeit arbeitet er als Klarinettenlehrer an der Musikschule ‘Hug’ – Zürich und der Musikgesellschaft Rorbas ZH sowie als Dirigent bei der Brassband Stadtmusik Mellingen AG und der Musikgesellschaft ‘RFT’ – Rorbas ZH.Er spielt regelmäßig in der Schweiz, in Deutschland, Frankreich, Österreich und auf dem Balkan mit seinen Hauptbands: Tome Iliev Quartet // Sextet, The Nozez und als Gast bei Extrafish.

www.tomeiliev.com

Das Konzert findet im Restaurant statt. Der Eintritt ist frei. In der Pause wird für die Gage gesammelt.